browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Miss-Sophie-Treffen

Ein fliegertreffen der erwas anderen Art

grp_gruppe_180Seit August 2000 treffen sich ein mal im Jahr  eine Gruppe Oldtimer Piloten zum Miss-Sophie-Treffen. Zunächst in Rosenthal und später nach dem tod des Flugplatzchefs Richard in Lauf Lillinghof. Es ist ein Treffen ohne jeden kommerziellen Hintergedanken. Einfach nur fliegen, fachsimpeln und Spaß in geselliger Runde haben.

Am Samstagnachmittag führt ein „Frankenrundflug“ über fränkische Sehenswürdigkeiten wie das Fichtelgebirge, die Plassenburg, Kloster Banz und Vierzehnheiligen. Etappenziel ist immer ein benachbarter Verein, bei dem die Flugplatzdamen mit Kaffee und Kuchen aufwarten.

karte_180

Am späten Nachmittag geht es dann wieder zurück zum Startflugplatz wo die Flammen im Grill schon zu züngeln beginnen. Viele Freunde und Fans sowie eine Handvoll Musiker lassen es sich nicht nehmen mitzufeiern und zum Gelingen des Abends beizutragen.  Der Abend wird meist lange, laut und feuchtfröhlich.

Erst weit nach Mitternacht begeben sich die letzten Gäste auf ihre Zimmer oder schlüpfen in den Schlafsack. Am Sonntag nach einem späten, aber ausgiebigen Frühstück, geht es wieder ab, in alle Himmelsrichtungen.

sophie-front_180runde_180

tomherb_180

Treffen 2002

Das Treffen 2002 war leider vom schlechten Wetter geprägt. Und trotzdem war es wieder eine gelungene Party. Hier einige Bilder, die für sich sprechen:

02-07r_18002-08r_180

02-12r_18002-14r

02-17r_18002-22r_180

02-25r_18002-36r_180

02-43r_180

Treffen 2003

Im Jahr 2003 stand ein ganz besonderes Highlight auf dem Programm. Bei bestem Flugwetter führte uns der Frankenrundflug mit direkt über die Nürnberger Altstadt und im tiefen Verbandsflug über den Nürnberger Flughafen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die DFS. Vor lauter Ehrfurcht hat das Ereignis leider niemand recht fotografiert.

st_03_01_180st_03_02_180

st_03_03_180st_03_04_180

st_03_05_180st_03_06_180

st_03_07_180st_03_08_180

st_03_09_180